вторник, 16 октября 2012 г.

Wednesday - A New Morning 1979





Artist: Wednesday
Album: A New Morning
℗ & ©  1979 Polydor, GEMA
Produced by John Acock
Catalog#: 2417 126
Made in W. Germany.
Genre: Rock, pop-rock
Total Time: 00:44:14


de.wikipedia.org
Die Gruppe entstand aus dem Zusammentreffen von funf Studiomusikern der West-Berliner Folkrockszene. Da man zu Beginn in einem damaligen Musikclub Folk-Pub stets am Mittwoch probte, schlug einer der Club-Betreiber der Gruppe als Bandnamen „Wednesday“ vor.
Zunachst beeinflusst von Bands wie den Eagles und Crosby, Stills, Nash & Young war die Band um den Englander Gary Gordon und Chris Franklin ab 1976 ein beliebter Live-Act in West-Berlin. Sie war Vorband von Barclay James Harvest auf dem historischen Gratis-Konzert am 30. August 1980 vor dem Reichstagsgebaude in West-Berlin vor mehr als 100.000 Zuschauern.
Wednesday zeichnete sich durch funfstimmig arrangierte Gesangsparts aus. Ihr gro?ter Erfolg war das A capella Stuck "Custer's Last Dream", eine Komposition von Chris Franklin und arrangiert von Gary Gordon.Den Text schrieb Hubis Ex-Frau Gyllianna. Bis heute wird es in Coverversionen veroffentlicht.
Ihre erste LP "A Way To Get High“ erschien 1978 und wurde von Frank Zander produziert und in den Berliner Hansa-Studios aufgenommen.

Die zweite LP "A New Morning“ erschien 1979 bei Polydor und wurde von Steve-Hackett-Produzent John Acock produziert. Aufgenommen wurde sie in den DGG-Studios, Hamburg und bei Dick James Music, London.
Nach dem Kurzauftritt vor dem Reichstag loste sich Wednesday 1980 auf, da uber den weiteren musikalischen Weg keine Einigung erzielt werden konnte. Ein Teil der Musiker grundete kurz darauf die Band F.O.X.und nahm 1981 ein gleichnamiges deutschsprachiges Album auf. 1983 folgte eine DDR-Tournee. 1985 trennte man sich, wobei sich immer wieder die Wege in unterschiedlichsten Formationen kreuzten (z.B. PURPLE HAZE, PAST PERFECT , ACOUSTIC HIPPIES und CHRIS FRANKLIN?S GOOD COMPANY).

               ♪ Side One:
           1. Overture For A New Morning 00:45
           
2. This Train Is Going Nowhere 05:06
           
3. Breakaway 05:49
           
4. A Tender Nightmare 03:37
           5. I Am The Moon 05:48


               ♪ Side Two:
           1. Tell Me-I?ll Be There 03:57
           
2. The Moses Scandle 02:31
           
3. T.V. Traumma 04:20
           
4. A Way To Get Hight 05:04
           
5. Wish You Well 06:29
           
6. Custer?s Last Dream (Repise) 00:45


Wednesday is:
Gary Gordon - Acoustic guitar,synthesizer guitar, lead vocals, backing vocals
Chris Franklin - Acoustic guitar, electric guitar, lead vocals, backing vocals
Frank Turba - Keyboards, lead vocals, backing vocals
Joachim Hubner - Drums, percusion, backing vocals
Delter Goy - Bass guitar, backing vocals

----- ☆☆☆ ------


Комментариев нет:

Отправить комментарий